Ihr Browser wird nicht unterstützt!
Der von Ihnen verwendete Browser ist zu alt. Einige Seiteninhalte werden deshalb nicht richtig dargestellt.
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser.

Website dennoch anzeigen >>>

Kontakt

Impressum

DMH Deutsche Maklerhilfe
Corinna Irmer
Feldwiesenweg 16
08412 Werdau

Geschäftszweck: Unternehmensberatung

Tel. : 0179 9426274
Fax. : 0375 370 1554
E-Mail: info(at)deutsche-maklerhilfe.de

Umsatzsteuer-Identnr.: DE 254697885

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Dies ist kein Gewinnspiel!


Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten fremder, verlinkter Webseiten und übernehmen für diese keine Haftung. Die deutsche Maklerhilfe hat keinen Einfluss auf deren Inhalt und Gestaltung. Die Nutzung von Links zu Seiten außerhalb der deutschen Maklerhilfe erfolgt in Eigenverantwortung der Nutzer.
Trotz regelmäßiger Recherche der Inhalte können sich Inhalte zwischenzeitlich geändert haben. Haftung und Garantie für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit können wir daher nicht übernehmen. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der auf den Internetseiten veröffentlichten Inhalte ergeben ist ausgeschlossen. Die Einhaltung der geltenden Vorgaben gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und Telemediengesetz (TMG) obliegen den Diensteanbietern und können vom Betreiber dieser Webseite nicht beeinflusst werden. Der Anbieter dieser Webseite sammelt lediglich die Links zu Diensteanbietern.

Unsere Schulungen finden im DMH Schulungszentrum Schubertstraße 1 (3.Etage), 08058 Zwickau statt.

Disclaimer

Die auf dieser Webseite veröffentlichten oder zum Download zur Verfügung gestellten Videos, Angaben, Informationen, und sonstigen Darstellungen (zusammen Inhalte) dienen ausschließlich allgemeinen und unverbindlichen Informationszwecken und sind nur für Berater und Vermittler bestimmt, Sie sind NICHT ENDKUNDEN GEEIGNET. Die Nutzung der Inhalte für oder durch Privatkunden ist deshalb unzulässig, soweit die Inhalte nicht ausdrücklich als Endkunden tauglich gekennzeichnet sind.

Für die in den Videos wiedergegebenen Inhalte/ Meinungen/ Aussagen/ Abbildungen ist ausschließlich der jeweilige Ersteller verantwortlich. Etwaig geäußerte Meinungen spiegeln allein die persönlichen Ansichten und Auffassungen des jeweiligen Erstellers wider und stellen nicht notwendigerweise den Standpunkt des Webseitenbetreibers oder der mit diesem verbundene Unternehmen dar.

Sämtliche Inhalte sind nicht auf die individuelle Situation des Beraters/Vermittlers zugeschnitten und stellen keine Beratung, Auskunft oder ein Angebot zur Beratung oder Auskunft dar. Der Inhalt kann einen ggfs. erforderlichen fachkundigen Rat (z.B. durch Rechtsanwalt, Steuerberater, Produktgeber, usw.) nicht ersetzen.

Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dienen ausschließlich dem persönlichen Gebrauch des Beraters/Vermittlers. Sie dürfen ohne Zustimmung des jeweiligen Erstellers weder ganz noch teilweise vervielfältigt, verbreitet, weitergegeben, bearbeitet, übersetzt, eingespeichert oder in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen verarbeitet oder wiedergegeben werden.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der eingestellten Inhalte. Insbesondere übernehmen wir keine Haftung für etwaige Schäden oder Verluste, die direkt oder indirekt aus der Nutzung oder Verteilung dieser Website oder ihrer Inhalte, insbesondere die widerrechtliche Nutzung durch und für Endkunden, entstehen.

Adresse zur Streitbeilegung für Online Abschluss-Kunden
Europäische Kommission
Die Plattform ist unter folgendem Link zu erreichen:
Streitbeilegungsplattform für Onlineshops

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) & Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen der DMH Deutschen Maklerhilfe

§ 1 Geltungsbereich der AGB

Die DMH Deutsche Maklerhilfe stellt Ihnen die angebotenen Leistungen auf der Plattform auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB”) zur Verfügung. Zusätzlich können bei Benutzung bestimmter Leistungen für die jeweilige Leistung geltende, besondere Bestimmungen zur Anwendung kommen. Hierauf werden Sie vor Nutzung der betreffenden Leistung hingewiesen. Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, unterliegen alle neuen Angebote, die derzeitige Leistungen erweitern oder verbessern, einschließlich des Angebots neuer Dienstleistungen, ebenfalls den Bestimmungen dieser AGB.
Wenn Sie sich bei DMH Deutsche Maklerhilfe registrieren lassen und die Leistungen von DMH Deutsche Maklerhilfe nutzen, erkennen Sie die Geltung dieser AGB an. Wenn Sie nicht an diese AGB gebunden sein möchten, dürfen Sie die Leistungen von der DMH Deutsche Maklerhilfe nicht nutzen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich in Textform vereinbart. Einzelne Leistungen werden in Zusammenarbeit mit Dritten zur Verfügung gestellt. Für diese Leistungen gelten ergänzend zu diesen AGB weitere Nutzungs- oder Lizenzbestimmungen. Die DMH Deutsche Maklerhilfe wird Sie über die jeweilige Geltung informieren.

§ 2 Technische Nutzungsvoraussetzungen

1. Um die Dienstleistungen zu nutzen, müssen Sie für einen Zugang zum World Wide Web und alle hierzu benötigten technischen Vorrichtungen sorgen und die in diesem Zusammenhang anfallenden Gebühren tragen. Die Einrichtung und Unterhaltung einer internetfähigen Hard- und Software, die Anbindung an das Internet bis zum Rechner der DMH Deutschen Maklerhilfe sowie die Übernahme der damit verbundenen Kosten fällt in Ihre Verantwortung.
2. Gleiches gilt hinsichtlich der Einrichtung und Unterhaltung von Firewalls sowie Antivirenprogrammen bzw. der sonstigen Sicherung Ihres nicht von DMH Deutschen Maklerhilfe verwalteten Datenbestands.
3. Die Verantwortung der DMH Deutschen Maklerhilfe für die Übertragung Ihrer Daten endet bei Übergabe der Daten an den Router Ihres Accessproviders. Sie beginnt bei Datenübertragungen von Ihnen zur Plattform an der selben Stelle. Dies gilt auch dann, wenn die DMH Deutsche Maklerhilfe Ihnen Software ganz oder zum Teil überlässt oder vermittelt.

§ 3 Registrierungspflicht

Zur Nutzung der Dienstleistungen erklären Sie sich bereit, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Firma (nachstehend “Registrierungsdaten”) nach der Vorgabe des Anmeldeformulars zu machen, und diese Registrierungsdaten gegebenenfalls zu aktualisieren, damit sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig bleiben. Falls eine der Angaben, die Sie machen, unwahr, ungenau, überholt oder unvollständig sein sollte oder falls für die DMH Deutsche Maklerhilfe Veranlassung bestehen sollte anzunehmen, dass solche Informationen unwahr, ungenau, überholt oder unvollständig sind, ist die DMH Deutsche Maklerhilfe berechtigt, Ihr Nutzerkonto vorübergehend oder auf Dauer zu löschen und Sie von jeglicher Nutzung einzelner oder sämtlicher Dienstleistungen gegenwärtig und/oder in Zukunft auszuschließen.

§ 4 Benutzername, Passwort und Sicherheit

1. Nach der Registrierung erhalten Sie ein Passwort zugeteilt. Sie müssen sicherstellen, dass das Passwort keinem Dritten zugänglich gemacht wird und tragen für alle Handlungen, die unter Verwendung Ihres Passwortes vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Sie sind verpflichtet, die DMH Deutsche Maklerhilfe unverzüglich über jede missbräuchliche Benutzung Ihres Passwortes sowie über jegliche sonstige Verletzung von Sicherheitsvorschriften zu unterrichten.
2. Die DMH Deutsche Maklerhilfe schließt für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichterfüllung der Verpflichtungen in § 3 oder der missbräuchlichen Verwendung von Benutzername und Passwort ergeben, jegliche Haftung aus.

§ 5 Überlassung der Nutzung an Dritte

Sie erkennen an, dass der Inhaber eines Passwortes in vollem Umfang für alle Aktivitäten, die über sein Passwort ausgeübt werden, verantwortlich ist. Falls Sie einer anderen Person die Nutzung Ihres Passwortes gestattet haben, erkennen Sie an, dass Sie voll verantwortlich sind für das Online-Verhalten dieses Nutzers, die Kontrolle des Zugangs und der Nutzung der Dienstleistungen durch den Nutzer und die Folgen jeden Missbrauchs.

§ 6 Schutzrechte der DMH Deutsche Maklerhilfe

1. Sie erkennen an, dass die Dienstleistungen sowie jede erforderliche Software, die in Zusammenhang mit den Dienstleistungen eingesetzt wird (“Software”), Gegenstand von Schutzrechten ist und vertrauliche Informationen enthält, die durch Rechtsvorschriften, insbesondere diejenigen zum Schutz des geistigen Eigentums, geschützt sind. Sie erkennen weiterhin an, dass Inhalte in der Werbung von Sponsoren und Informationen, die Sie durch die Dienstleistungen oder durch Werbeinserenten erhalten, durch Urheberrechte, Marken, Patente oder sonstige Schutzrechte oder Gesetze geschützt sind. Sofern sich die DMH Deutsche Maklerhilfe oder die betreffenden Werbeinserenten nicht textförmlich damit einverstanden erklärt haben, dürfen Sie Werke, die auf den Dienstleistungen oder der Software beruhen, weder ganz noch teilweise ändern, vermieten, verleasen, verleihen, verkaufen, vertreiben oder umgestalten. Dies gilt insbesondere für Auswertungen/ Statistiken der Umfragen, der DMH Deutsche Maklerhilfe.
2. Sie dürfen sich auf keinem anderen Weg Zugang zu den Dienstleistungen verschaffen, als über die Schnittstelle, die Ihnen von der DMH Deutschen Maklerhilfe bereitgestellt wird.
3. Sie dürfen die Dienstleistungen oder Teile davon, ihre Benutzung oder den Zugang zu den Dienstleistungen nicht kopieren, vervielfältigen, nachahmen, verkaufen, weiterverkaufen oder für kommerzielle Zwecke welcher Art auch immer nutzen, soweit es Ihnen nicht ausdrücklich von der DMH Deutschen Maklerhilfe gestattet wurde.
4. Der Inhalt der Plattform www.deutsche-maklerhilfe.de ist urheberrechtlich geschützt. Die DMH Deutsche Maklerhilfe räumt Ihnen das Recht ein, die von der DMH Deutschen Maklerhilfe erstellten Texte und Informationen ganz oder teilweise zu speichern und zu vervielfältigen, sofern Sie dies für Ihre eigenen und unmittelbaren beruflichen Zwecke benötigen. Eine entgeltliche Weitergabe der Inhalte der Plattform an Dritte ist nicht gestattet. Das Urheberrecht verbietet ferner die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial und Grafiken der Plattform.

§7 Einwilligung nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung / Bundesdatenschutzgesetz

1. Sie werden hiermit gemäß des Datenschutzgesetzes unterrichtet, dass die DMH Deutsche Maklerhilfe sämtliche von Ihnen eingegebenen Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung speichert und verarbeitet. Sie erklären sich damit einverstanden.
2. Sie können Ihr Einverständnis gem. Absatz 1 jederzeit durch eine textförmliche Erklärung gegenüber der DMH Deutschen Maklerhilfe widerrufen. Diesen Widerruf senden Sie bitte an: DMH Deutsche Maklerhilfe, Corinna Irmer, Feldwiesenweg 16, 08412 Werdau
3. Ihre Daten werden an allfinanztest.de weitergeleitet.
4. Die Anbieter von Dienstleistungen und Produkten auf der Plattform erhalten Daten der Nutzer, die entsprechende Leistungen oder Produkte beantragen oder nutzen.
5. Benutzer von www.deutsche-maklerhilfe.de sind eigenständig verantwortlich für die Einhaltung der EU-Datenschutz-Grundverordnung insbesondere für Daten, die von der DMH Deutschen Maklerhilfe zur Verfügung gestellt werden.
6. Deutsche Maklerhilfe hat sich dem Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet. Die Deutsche Maklerhilfe verfügt über technische und organisatorische Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der erfassten Daten, um Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff Ihrer Daten zu verhindern und die Richtigkeit sowie die rechtmäßige Nutzung Ihrer Daten zu gewährleisten.
7. Das Lesen und Weiterverarbeiten personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen (EU-DSGVO) können Sie die Berichtigung, Löschung und Sperrung personenbezogener Daten verlangen. Wenden Sie sich in diesen Fällen direkt an uns: Deutsche Maklerhilfe, Feldwiesenweg 16, 08412 Werdau. Telefon: 0179 9426274, oder senden Sie ein Fax an 0375 3701554.
8. Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen des Internetauftritts auf www.Deutsche-Maklerhilfe.de angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Sofern wir auf Links verweisen, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Standards berücksichtigen. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch andere Anbieter. Wir bitten Sie, sich selbst auf den Webseiten der anderen Betreiber über die dort geltenden Datenschutzerklärungen zu informieren.

§ 8 Verantwortlichkeiten und Pflichten

1. Die in Gesprächsforen und anderen interaktiven Bereichen dieser Website gespeicherten Äußerungen geben ausschließlich die Meinung und Ansicht des jeweiligen Verfassers wieder, nicht die Meinung der DMH Deutschen Maklerhilfe.
2. Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Photos, Graphiken, Nachrichten oder sonstige Materialien, die allgemein veröffentlicht oder übermittelt werden, liegt ausschließlich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt. Das bedeutet, dass diese und nicht die DMH Deutsche Maklerhilfe, die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt trägt, den sie eingibt, veröffentlicht, verbreitet oder auf sonstige Weise im Rahmen der Dienstleistungen weiterleitet. Die DMH Deutsche Maklerhilfe kontrolliert Inhalte, die über die Dienstleistungen weitergeben werden, grundsätzlich nicht und übernimmt deshalb keine Garantie für die Richtigkeit, Angemessenheit und Qualität solcher Inhalte.
3. Sie verpflichten sich, die Website nur zu den vorgesehenen Zwecken zu verwenden und insbesondere die Sicherheitsvorkehrungen der Website nicht zu umgehen oder sonst in die Datenbanken unerlaubt einzudringen. Im Rahmen der Nutzung werden Sie keine Rechte Dritter verletzen oder Dritte beleidigen, ebenso wie Inhalte verwenden, die illegal, pornographisch oder für Minderjährige ungeeignet sind.
4. Sie dürfen im Rahmen der Nutzung der Dienstleistungen nicht:
a. Daten, Texte, Bilder, Dateien, Links, Software oder sonstige Inhalte veröffentlichen, die rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch, diskriminierend oder in sonstiger Weise zu beanstanden sind
b. Sich in den Dienstleistungen als eine andere Person ausgeben, z.B. als ein Vertreter der DMH Deutschen Maklerhilfe oder eines in sonstiger Weise für den Service Verantwortlichen, oder eine nicht bestehende Beziehung zu solchen Personen vorgeben
c. Kopfzeilen fälschen oder in sonstiger Weise Erkennungszeichen manipulieren, um die Herkunft eines Inhalts, der im Rahmen der Dienstleistungen übertragen wird, zu verschleiern
d. Inhalte eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen, zu deren Weitergabe Sie nicht berechtigt sind (z.B. aufgrund von Geheimhaltungsverpflichtungen o.ä.)
e. Inhalte eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen, die Rechte Dritter, insbesondere Patente, Marken, Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse oder sonstige Eigentumsrechte verletzen
f. Außerhalb von Bereichen, die für solche Zwecke gedacht sind, unerbetene Werbung, Promotionmaterial, Junk Mail, Massen-E-Mail (“Spam”), Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder sonstige Werbung eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen,Material eingeben, veröffentlichen, per E-Mail oder auf sonstige Weise übertragen, das Software-Viren oder andere Informationen, Dateien oder Programme enthält, die dazu gedacht oder geeignet sind, die
a. Funktion von Computer Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken
b. den technischen Ablauf der Dienstleistungen stören oder den gewöhnlichen Gang einer Kommunikation unterbrechen, etwa den Bildschirm schneller ablaufen (“scrollen”) zu lassen, als andere Benutzer der Dienstleistungen Inhalte eingeben können oder in sonstiger Weise die Möglichkeit anderer Nutzer, in Echtzeit zu kommunizieren, beeinträchtigen
c. in die Dienstleistungen oder die mit den Dienstleistungen verbundenen Server oder Netzwerke eingreifen oder diese unterbrechen oder Vorschriften, Verfahren oder sonstige Regeln von Netzwerken, die mit den Dienstleistungen verbunden sind, nicht einhalten im Zusammenhang mit einer Dienstleistung nationale oder internationale Rechtsvorschriften verletzen
d. Irgendjemanden, sei es eine natürliche oder juristische Person oder Personengesamtheit, belästigen, bedrohen, verleumden, in Bedrängnis oder Verlegenheit bringen oder ihr in sonstiger Weise Unannehmlichkeiten verursachen
e. Persönliche Daten über andere Benutzer sammeln oder speichern, weiterhin ist es untersagt Kundendaten, zu denen Sie Zugang erlangen, zu sammeln, speichern bzw. missbräuchlich zu verwenden oder an Dritte weiterzugeben. Bei Zuwiderhandlung ist eine Vertragsstrafe von 10.000,- € pro Fall zu zahlen.
2. Die DMH Deutsche Maklerhilfe behält sich das Recht vor, Inhalte, die über die Dienstleistungen zugänglich sind, zurückzuweisen oder an einem anderen Ort innerhalb der Dienstleistungen zu veröffentlichen und jederzeit ohne Vorankündigung zu löschen. Eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht nicht. Dies gilt insbesondere für Inhalte, die gegen diese AGB verstoßen oder aus sonstigen Gründen zu beanstanden sind. Sie müssen die Risiken, die mit der Nutzung von Inhalten verbunden sind, allein bewerten und tragen, einschließlich der Risiken, die sich daraus ergeben, dass Sie auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Brauchbarkeit von Inhalten für Ihre Zwecke vertrauen.
3. Die DMH Deutsche Maklerhilfe ist berechtigt, Inhalte zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um (a) gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen, (b) diese AGB durchzusetzen, (c) auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit der DMH Deutschen Maklerhilfe, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren.

§ 9 Nutzung und Speicherung

1. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die DMH Deutsche Maklerhilfe für die Löschung von Daten oder dafür dass diese nicht gespeichert werden in Bezug auf Nachrichten oder sonstige Inhalte, die im Rahmen der Dienstleistungen eingegeben und übertragen werden, keine Verantwortung oder Haftung übernimmt.
2. Die Vorschrift des § 312 e Abs. 1 Nr. 1 bis Nr. 3 BGB wird ausgeschlossen.

§ 10 Geschäfte mit Dritten

Ihre Kommunikation oder Geschäftsbeziehungen mit kommerziellen Anbietern oder sonstigen Dritten, die Ihnen im Rahmen der Dienstleistungen bekannt oder durch diese vermittelt werden, insbesondere die Bezahlung und Lieferung von Waren oder Dienstleistungen sowie jegliche vertraglichen Regelungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen in Zusammenhang mit solchen Geschäften, finden ausschließlich im Verhältnis zwischen Ihnen und einem solchen Dritten statt. Die DMH Deutsche Maklerhilfe ist für Verluste oder Schäden aus solchen Geschäften oder aus der Präsenz solcher Anbieter in den Dienstleistungen nicht verantwortlich und auch nicht haftbar.

§ 11 Links

Die DMH Deutsche Maklerhilfe oder Dritte können Links zu anderen Webseiten oder Quellen erstellen. Da die DMH Deutsche Maklerhilfe über keinerlei Kontrollmöglichkeit in Bezug auf solche Sites und Quellen verfügt, ist die DMH Deutsche Maklerhilfe für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar, macht sich Inhalte, die auf oder über solche Sites oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus. Die DMH Deutsche Maklerhilfe kann daher auch weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich gemacht werden, die aus oder in Zusammenhang mit der Benutzung eines Inhalts oder im Vertrauen auf einen solchen Inhalt oder aufgrund von Waren oder Dienstleistungen entstehen oder entstanden sind, die über solche externen Sites oder Quellen bezogen wurden.

§ 12 Technische Wartung

Die DMH Deutsche Maklerhilfe ist berechtigt, soweit erforderlich, täglich auch während der Betriebszeit, bevorzugt aber an Wochenenden, Wartungsarbeiten an der Plattform und den damit verbundenen Datenbanken vorzunehmen bzw. vornehmen zu lassen. Hierbei kann es zu Störungen des Zugangs, des Datenabrufs bzw. der Datenverwaltung kommen, welche die DMH Deutsche Maklerhilfe möglichst gering halten wird.

§ 13 Änderungen dieser AGB

Die DMH Deutsche Maklerhilfe ist berechtigt, die AGB mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Die Ankündigung erfolgt ausschließlich durch Veröffentlichung im Internet auf den Seiten der DMH Deutschen Maklerhilfe (www.deutsche-maklerhilfe.de). Widersprechen Sie den geänderten oder ergänzten AGB nicht innerhalb von 2 Wochen nach deren Veröffentlichung im Internet, so werden die geänderten oder ergänzten Bedingungen wirksam. Widersprechen Sie fristgemäß (binnen 2 Wochen), so ist die DMH Deutsche Maklerhilfe berechtigt, den Zugang zu kündigen, zu dem Zeitpunkt, an dem die geänderten oder ergänzten AGB in Kraft treten sollen. Mitteilungen an Sie können entweder auf elektronischem oder auf dem Postwege übermittelt werden. Über Änderungen dieser AGB oder sonstige Angelegenheiten können Sie auch dadurch informiert werden, dass Hinweise oder Links in den entsprechenden Dienstleistungen veröffentlicht werden.

§ 14 Allgemeine Bestimmungen

Der Verzicht der DMH Deutschen Maklerhilfe, ein Recht oder eine Bestimmung dieser AGB auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht bzw. die betreffende Bestimmung dar.

§ 15 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB sowie die Nutzung der Dienstleistungen bestimmen sich nach deutschem Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen und/oder diesen AGB wird als Gerichtsstand Zwickau vereinbart, sofern Sie Unternehmer sind.

§ 16 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, oder sollten die AGBs eine ausfüllungsbedürftige Lücke enthalten, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

§ 17 Copyright

Eine andere Nutzung, Reproduktion, Präsentation, Neuveröffentlichung oder der Vertrieb von dieser Webseite bedarf, auch auszugsweise, der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung (in Textform, nach vorheriger Anfrage) der DMH Deutschen Maklerhilfe. Ausgenommen ist eine private, nicht kommerzielle Nutzung, sofern die Urheberrechte beachtet werden, die Quelle genannt wird und die Informationen nicht gekürzt oder geändert werden.

§ 18 Marken und Logos

Die auf www.deutsche-maklerhilfe.de verwendeten Marken und Logos sind Eigentum der DMH Deutschen Maklerhilfe. Es ist nicht gestattet, Marken und Logos ohne vorherige textförmliche Zustimmung der DMH Deutschen Maklerhilfe zu nutzen oder auf andere Art und Weise in Wort in Gebrauch zu halten. Jede Zuwiderhandlung wird durch die DMH Deutsche Maklerhilfe strengstens verfolgt.

§ 19 Setzen von Links

Ein Link auf die Webseiten der DMH Deutschen Maklerhilfe darf nur dann gesetzt werden, wenn er auf die Homepage www.deutsche-maklerhilfe.de zeigt (keine Deeplinks) und wenn dadurch keine Rechte der DMH Deutschen Maklerhilfe verletzt werden, insbesondere Urheber-, Leistungsschutz- oder Kennzeichenrechte. Andere Verlinkungen auf www.deutsche-maklerhilfe.de, z. B. auf tiefer gehende Seiten von www.deutsche-maklerhilfe.de, ist nur nach vorheriger Absprache mit der DMH Deutschen Maklerhilfe gestattet. Links von oder zu pornografischen, illegalen oder für Kinder ungeeigneten Seiten sind grundsätzlich verboten, und werden von der DMH Deutsche Maklerhilfe ausnahmslos an Strafverfolgende Behörden weiter geleitet.

§ 20 Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der uns bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung geregelt. Danach ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn die EU-DSGVO oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt, oder wenn der Kunde eingewilligt hat. Die EU-DSGVO erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder so weit es zur Wahrung berechtigter Interessen der Daten verarbeitenden Stelle erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse am Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung haben.

Die Vergabe sowie die Nutzung eines DMH Gütesiegels erfolgt ohne weitere Anforderungen an dessen Qualität.